Kinoflimmern

Kinoflimmern ist die VoD-Plattform für zeitgleiche Starts europäischer Independent-Filme im Kino und online, bei der man die Filmemacher und lokale Kinos mit jedem gekauften Stream unterstützt. Außerdem seht ihr bei uns Filmperlen, die ihr nirgendwo anders sehen könnt! Willkommen!

mehr

Lotte

Lotte ist direkt und kantig, dabei immer liebenswürdig - vor allem aber ist sie ausgestattet mit einer großstädtischen Berliner Schnodderschnauze. Mit all diesen Eigenschaften eckt sie permanent an, bei ihren Kollegen, Freundinnen und sogar bei ihrem Freund. Der wirft sie kurzerhand raus. Also macht Lotte sich auf die Suche nach einem Schlafplatz, taucht mit ihrem Koffer bei der Arbeit im Krankenhaus auf und begegnet an diesem ohnehin so chaotischen Tag dort auch noch der zwar erst 15jährigen, aber doch so erwachsen wirkenden Greta.

"Extreme austesten, Bindungen negieren, Dauerjugendliche sein – „Lotte“ ist auch ein Abbild des hedonistischen Lebensentwurfs der Thirtysomethings in Berlin." - Tagesspiegel

mehr

Tom Atkins Blues

Der Spätkauf ist das Herz des Kiezes gewesen, integraler Bestandteil im Leben der Kiezbewohner, seit nunmehr 13 Jahren. Treffpunkt, Kneipe, Kiezpostille und ein Ort, um zu unüblichen Öffnungszeiten nicht nur einzukaufen. Eine Sorgenpause, ein Platz mit Zeit für den Kunden, jede Nacht und ganze Sonntage lang, bei Reggae-, Dub- und Hip-Hop-Rhythmen, die aus den Lautsprechern hinaus auf die Straße fliegen.

Aufgenommen von sechs Leuten in elf Tagen auf HDV vermischt der Film dokumentarische Realität mit gespielten Szenen. Der Film ist nicht nur amüsantes, bewegendes Zeugnis der Institution “Spätkauf”, sondern auch Metapher für eine weltweite Entwicklung, die Menschen in Großstädten aus ihren Kiezen verdrängt, weil sie dem Wandel, den steigenden Mieten und Lebenshaltungskosten finanziell nicht gewachsen sind.

mehr

Snow, Man

Snowboarding, travel, guys having fun...a road-trip across the Czech Republic. This is grass roots snowboarding, including the bruises, breaks and hangovers. Made by shredders who're also commercial directors -- it's fast, smart, beautifully shot and cool.

Die kanadische Überraschungs-Dokumentation nur bei uns mit deutschen Untertiteln!

mehr

Sharknado - The 4th Awakens

Fünf Jahre nach den Ereignissen von „Sharknado 3“ scheint es, als sei die Menschheit vor weiteren Hai-Tornados in Sicherheit. Aston Reynolds und seine Firma Astro-X arbeiten an einem neuen Energiesystem zur Stabilisierung der Atmosphäre, das künftige Sharknados verhindern soll. Doch eine Experiment läuft schief und die Haie tauchen plötzlich an Orten auf, an denen sie wirklich niemand vermutet hätte; in der Hochburg aller Glücksspieler: Las Vegas. Fin, seine Frau April, Aprils Vater Wilford und Fins Vater Gil müssen wieder die Beine und die Säge in die Hand nehmen, um die Menschheit zu retten…

mehr

Beat Beat Heart

Eine verspielte Romantikerin wartet seit Monaten aktiv auf die Rückkehr ihrer großen Liebe – als plötzlich ihre frisch getrennte Mutter midlife-kriselnd bei ihr einzieht und sie im Zuge ihrer Selbstfindung mit neumodischen Liebeskonzepten und Lebensweisheiten konfrontiert. Kerstin (Lana Cooper) glaubt mit vollem Herzen an die große Liebe und wartet seit Monaten auf die Rückkehr ihres Exfreundes Thomas (Till Wonka).

Luise Brinkmanns Regiedebüt an der ifs internationale filmschule und junges Herzkino abseits von ARD/ZDF.

mehr

Nachtfalter

Kriminalkommissar B. muss im nunmehr siebten Mordfall einer Serie gegen einen unbekannten Täter ermitteln, der systematisch Prostituierte von der Straße holt und sie in ihren Betten ermordet. Ohne Aussicht auf Erfolg, kraftlos von den vielen Jahren harter Detektivarbeit und einem drakonischen Vorgesetzten im Nacken, ertränkt B. sein Leid im Alkohol, bis er eines Nachts in seinem Bett aufwacht und bemerkt, dass dieses voll fremden Blutes ist. Er gerät in einen Strudel aus Wahnvorstellungen, Korruption und Verrat.

mehr

Kriegerstock

Astrid (36) ist Künstlerin und lebt allein in Köln.
Ihr Vater Wolf (80) lebt in der Nähe von Köln und leidet unter Altersdemenz. Immer wieder verschwindet er und stellt irgendwelche Dinge an. Astrid entscheidet sich, ihn zu sich zu nehmen und zu pflegen.

Der von der Filmstiftung NRW geförderte und vom Bayerischen Rundfunk koproduzierte Abschlussfilm von Joseph Lippok bringt Michael Degen mit seiner Tochter Elisabeth auch vor der Kamera als Vater und Tochter zusammen. Sehenswert!

mehr

Beyond the Bridge

Eine mysteriöse Partydroge katapultiert die junge Kunststudentin MARLA SINGER auf eine dunkle Reise zwischen Wirklichkeit und Wahn. Isoliert in einem alten Haus, heimgesucht von kryptischen Visionen und verfolgt von einem namenlosen Etwas, muss sie bald erkennen: Verleugnung beendet ihren Alptraum nicht – es macht ihn nur noch schlimmer. Auf der Suche nach Antworten stößt sie auf eine beunruhigende Wahrheit...

mehr