Nachhaltiges Streaming

Kinoflimmern ist eine Plattform für nachhaltiges Streaming. Doch was heißt das genau?

CO2-neutrales Streaming

Zum Einen heißt für uns, Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen, Strom zunehmend aus erneuerbaren Energiequellen zu beziehen. Nicht nur Kinoflimmerns Streamingserver, auch die Name- und Domainserver in den Datacenter-Parks verwenden für die Energieversorgung ausschließlich Strom aus regenerativen Quellen. Kinoflimmerns Dienstleister Hetzner setzt für die Stromversorgung seiner deutschen Datacenter-Parks auf die Kraft des Wassers. Umweltpartner ist die TÜV-zertifizierte Energiedienst AG, die grünen Strom aus 100 Prozent kohlendioxidfreier und umweltfreundlicher Wasserkraft erzeugt.

Klimaneutral Logo

Doch auch in unserem Büro setzen wir ausschließlich auf grüne Stromversorger. Hier achten wir auch darauf, dass der Strom ok-power-zertifiziert ist, also kein "Greenwashing" betrieben wird. Zudem nutzen wir auf allen Firmenrechnern die grüne Suchmaschine "Ecosia". Nur aus SEO-Test-Gründen müssen wir manchmal auch Google einsetzen.

 

Fairtrade bei Inhalten

Zum Anderen schließt Kinoflimmern bevorzugt Verträge mit den Filmemachern selbst. Dadurch kommen wir an Filmperlen, welche ihr nirgendwo anders sehen könnt. Aber auch Indie-Filme, die nur kurz im Kino liefen, findet ihr auf Kinoflimmern. Kinoflimmern hat sich selbst verpflichtet, nicht mehr als eine Instanz zwischen Filmemachern und Euch als Filmliebhabern in die Verwertung des Films einzubeziehen. Dadurch stellen wir sicher, dass Ihr nicht mehr zahlen müsst als bei anderen Plattformen auch. Euer Geld landet bei den Leuten, auf die es ankommt: Bei den Filmemachern. Damit helft Ihr mit jedem Kauf und sorgt nebenbei für die Qualität des zukünftigen Independent-Kinos. Wir gehen aber noch einen Schritt weiter: Mit Kinoflimmern wollen wir auch den Raum „Kino“ schützen. Deswegen bieten wir Filmemachern auch an, ihre bei Kinoflimmern gehosteten Filme auf großer Leinwand zu präsentieren und unterstützen sie beim Kinoverleih. Dazu haben wir eigens die Kulturreihe "Guerilla Kino" etabliert, welche ehemalige Kölner Kinoplätze für einen Abend wieder zum Kino erwecken. Derzeit nur in Köln, wollen wir bald auch weitere Städte mit dem Label "Guerilla Kino" bespielen. Mit jedem Abo und mit jedem Einzelstream unterstützt ihr auch diese Initiative. Zudem haben wir in ausgewählten Kinos auch eigene Slots für unsere Filmemacher reserviert.

 

Transparenz

Euch als Kinoflimmern-Nutzer überlassen wir die Wahl: Ihr könnt alle unsere Inhalte zu einem monatlich kündbaren Abo beziehen. Da wir aber auch verstehen, dass ihr nicht unbedingt ein Abo eingehen wollt, wenn ihr z.B. nur einen unserer großartigen Filme sehen wollt, bieten wir diese auch immer als Einzelabruf zu einem fairen Preis an. Genauso verhält es sich übrigens auch bei unseren Serien: Entweder zahlt ihr für einzelne Episoden oder nutzt ein vergünstigtes Miniabo nur für die Serie, welches übrigens immer nach der angegebenen Laufzeit automatisch endet.