Stillleben

/media/playercomm?action=mediaview&context=normal&id=1611
  • 0 comments

  • 0 favorites

Regisseur Marcel Ahrenholz:
Marcel Ahrenholz hat an der ifs im ersten Jahrgang »Regie« studiert. Nach Abschluss seines Filmstudiums 2005 war er als freischaffender Filmregisseur und Autor tätig. Sein Dokumentarfilm »14 Arten, den Regen zu beschreiben« über die Mutter eines psychisch kranken Jungen und ihren Kampf gegen die Psychiatrie, die Gesellschaft und letztlich gegen sich selbst, wurde mit dem phoenix Förderpreis ausgezeichnet. 2012 war er Teilnehmer der Filmförderinitiative »TP2 Talentpool« der Filmproduktion Tradewind Pictures. Marcel hat seinem Werdegang eine weitere kreative Profession hinzugefügt und 2019 seinen Meister im Tischlerhandwerk gemacht.

Drehbuchautorin Karin Kaçi:
Seit Abschluss ihres Studiums im Bereich »Drehbuch« 2005 an der ifs ist Karin Kaçi als freie Autorin für Film, Fernsehen, Prosa und Hörspiel tätig. Die Verfilmung ihres Abschluss-Drehbuchs an der ifs »Anduni – Fremde Heimat« wurde auf dem Filmfestival Max Ophüls Preis mit dem DEFA-Förderpreis ausgezeichnet. Mit ihrem Drehbuch für den Spielfilm »Eines Tages« folgte der Hauptpreis beim Kinofest Lünen. Das Drama »1000 Arten Regen zu beschreiben«, für das Karin das Drehbuch verfasste, wurde weltweit auf Festivals gezeigt, für den Grimme Preis nominiert und mehrfach ausgezeichnet. Ihr aktueller Kinostoff »Geborgtes Weiß« (AT) befindet sich zurzeit in Postproduktion.

Produzentin Melanie Andernach:
Melanie Andernach hat an der ifs im ersten Jahrgang »Kreativ Produzieren« studiert, nachdem sie in München und Paris im Film- und Urheberrecht promovierte. Seit ihrem Abschluss an der ifs 2005 arbeitet sie als freie Autorin, Regisseurin und Produzentin und gründete zusammen mit Knut Losen die Filmproduktionsfirma MADE IN GERMANY in Köln. Viele ihrer Produktionen und Koproduktionen wurden ausgezeichnet, erst kürzlich der von ihr koproduzierte Dokumentarfilm »DARK EDEN« mit einem Grimme-Preis. Seit kurzem ist Melanie Andernach nebenberufliche Vertretungsprofessorin für Fernsehdramaturgie/kreative Fernsehproduktion an der Kunsthochschule für Medien Köln.

Kategorien: Drama, Mittellanger Film
Herstellungsland: Deutschland
Jahr: 2005
Sprache: Deutsch
Regisseur: Marcel Ahrenholz
Drehbuch: Karin Kaçi
Produzent: Melanie Andernach
Besetzung: Olivia Gräser, Krista Posch, Monika Praxmarer
IMDB: https://www.imdb.com/title/tt0758679/

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Fügen Sie einen Kommentar hinzu.