Eine tolle Lösung für Kinobetreiber: CovidBusters

  • 3. Juni 2020
  • 101 views

  • 0 comments

  • 0 favorites

Digitale Lösungen müssen nicht immer Datenkraken sein: Unsere Freunde vom CovidBusters-Team haben eine tolle Möglichkeit geschaffen, Kinos beim gesetzlich erforderlichen Nachhalten der Besucher einfach, datenschutzkonform und digital zu unterstützen. Deshalb unterstützen wir von Kinoflimmern CovidBusters und geben den Machern in unserem Blog die Möglichkeit, ihr Projekt vorzustellen.

Hallo Kinobetreiber!

Ihr dürft wieder eröffnen und darauf freuen sich sehr viele Menschen. Dennoch müsst ihr euch auf bürokratische Verordnungen einstellen. Wie zum Beispiel das Führen von Namenslisten. Und das wird euch den täglichen Betrieb in dieser schwierigen Zeit definitiv nicht leichter gestalten; denn solche Listen müssen auch noch datenschutzkonform aufbewahrt werden!

Kommen wir aber nun mal zum Hauptproblem: Gegenwärtig wird das wohl mit Papier und Stift erfolgen: really??? Wer desinfiziert den Stift nach jedem Gebrauch? Wer sorgt dafür, dass man die Daten des Vorunterzeichners nicht sehen kann?

Genau dafür haben wir für Euch eine Blockbuster–App programmiert. Sie unterstützt digital und kontaktlos diese notwendige Aufgabe durch das Fotografieren von QR-Codes.

Und das funktioniert total einfach:

1. Ihr registriert euch als Gastgeber bei CovidBusters

2. Im Menü 'Bereiche' erfasst ihr alle eure Kinosäle

3. Dann druckt ihr nur noch den QR-Code aus und hängt ihn an die Tür ... that's it!

Beim Einlass fotografieren eure Besucher den QR-Code und sind automatisch registriert. Dafür müssen sich eure Besucher nur einmalig vorher mit einer E-Mail-Adresse bei CovidBusters anmelden. Im Fall eines gemeldeten Infektionsrisikos kann CovidBusters anhand der Teilnahmen, sowie der registrierten Uhrzeit automatisch einen Kreis gefährdeter Personen ermitteln und diese automatisch warnen.

Datenschutz: Steht bei CovidBusters an erster Stelle! Deswegen werden alle personenbezogenen Daten pseudonymisiert und nach dem AES–Standard hochgradig verschlüsselt gespeichert.

Kosten: Wir bieten CovidBusters zunächst völlig kostenfrei an, werden aber in Zukunft eine geringfügige monatliche Service-Gebühr für den laufenden Betrieb der App benötigen. Wir reden hier von geschätzten 5 - 10 € pro Monat. Also testet mal in Ruhe diese Lösung und dann könnt ihr euch frei entscheiden, ob euch das diesen Obolus wert ist.

Motivation: Wir lieben es rauszugehen, im Kino abzuschalten und Filme zu genießen. Darum wird diese App selbstlos und ohne jegliche Gewinnerzielungsabsicht angeboten. Unser Leitgedanke ist: Let's make the world a safer place. In diesem Sinne freuen wir uns, euch bei CovidBusters Willkommen zu heißen.

Who you gonna call? CovidBusters!

Wir von Kinoflimmern finden: Eine tolle Lösung, um euer Publikum eine sicheres und für alle unkompliziertes Kinovergnügen in Zeiten von Corona zu gewährleisten!
Ihr findet die native WebApp unter: www.covidbusters.de

Tags:

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Fügen Sie einen Kommentar hinzu.